· 

VEGANER ORANGENKUCHEN

Zutaten

100 g gemahlene Mandeln

50 g gemahlene Erdmandeln

120 g Buchweizenmehl oder Dinkelmehl

½ Teelöffel Backpulver

½ Teelöffel Natron

1 Prise Salz

1 Teelöffel Zimt

150 ml Ahornsirup

75 ml Mandelmilch

1-2 die Suesse Susi Orangen


Zubereitung

1.    Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Kokosöl einfetten. Die Orangenscheiben auf dem Boden verteilen.

2.    Die gemahlenen Mandeln, Erdmandeln, Buchweizenmehl, Natron, Backpulver, Salz und Zimt gut vermischen.

3.    Danach die Mandelmilch und den Ahornsirup dazugeben und gut verrühren.

4.    Den Teig in die Form geben und glatt streichen.

5.    Bei 180 ° Grad für 40 – 45 Minuten goldbraun backen.

6.    Den Kuchen vollständig abkühlen lassen und auf einen Teller stürzen. Das Backpapier entfernen und den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Download
VEGANER ORANGENKUCHEN
Orangenkuchen vegan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.2 KB
die Süsse Susi Instagram
die Süsse Susi Facebook