· 

ORANGENPLÄTZCHEN

Orangenplätzchen

Zutaten

Für ca. 40 Plätzchen

 

Für den Teig

- 250g Mehl,

- 100g gemahlene Mandeln ohne Schale,

- 150g Zucker,

- 150g Butter,

- 1 Eigelb,

- 1 Prise Salz,

- Saft einer halben die Süsse Susi Orange.

 

Für die Glasur

- etwa 4 Eßlöffel Orangenkonfitüre,

- Saft einer die Süsse Susi Orange,

- Puderzucker für die Glasur.


Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten verkneten und abgedeckt im Kühlschrank für 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3mm dick auswellen (in Portionen). Es sollten 80 Plätzchen ergeben, die Form je nach Wahl, Monde, Kreise, Herzen usw. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  3. Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und auf mittlerer Schiene 5-7 Minuten backen. Die Plätzchen sollen nicht dunkel werden!
  4. Die Orangenkonfitüre erhitzen, ein Plätzchen mit der Konfiture bestreichen, ein anderes Plätzchen darauf setzen.
  5. So wird mit den restlichen Plätzchen weiter verfahren.
  6. Orangensaft und Puderzucker zu einer dickflüssigen Glasur vermengen.
  7. Die Plätzchen mit der Glasur bestreichen.
  8. Alle Plätzchen auf einem Gitter gut trocknen lassen und sofort in eine Plätzchendose füllen zum Aufbewahren.

 

Viel Spaß beim Backen und Essen!

Download
LECKERE ORANGENPLÄTZCHEN!
Frisch und fruchtig und sie zergehen auf der Zunge.
Orangenplätzchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB
die Süsse Susi Instagram
die Süsse Susi Facebook